Sissi's Stempelgalerie
  Juli 2010
 
"Schon haben wir Juli und ich habe gleich die ersten Fotos gemacht:



Die Clematis wachsen und blühen wie verrückt:




























Portulakröschen


Dieses Jahr habe ich auch wieder ein paar Blumen selbst gezogen. Komischerweise sind sie etwas mickrig. Vielleicht liegt es daran, dass ich sie aufgrund der Kälte erst recht spät ins Beet pflanzen konnte.

Die Zinnien fangen gerade erst an zu blühen und sind sehr klein geblieben:


Diese Ringelblumensorte haut mich auch nicht vom Hocker:




Bei den Sonnenblumen habe ich dieses Mal eine kleinere Sorte von 80 cm gewählt. Allerdings ist nur eine so groß geworden









Taglilie




Die Zigeunerblume ist sehr klein ausgefallen und verblüht bei der Hitze viel zu schnell:


Diese Petunien habe ich direkt im Topf ausgesät:



Ein paar Tage später:


In der Gärtnerei meines Vertrauens gab es 25 %, so dass ich mir unbedingt noch die eine oder andere Blume kaufen musste.

Diese Petunie fand ich von der Farbe einfach genial:



Zu meiner blauen Ballonblume, die ich schon einige Jahre besitze, gab es nun noch eine Weiße mir rosa Streifen:




Eine Glockenblume musste mit:




und eine Dahlie, damit die orange Dahlie nicht mehr so allein ist:






Mal wieder der Mohn:




Rosen:






Die Seerose fängt auch mit dem Blühen an. Leider habe ich die erste weiße Blüte verpasst:





Die ersten beiden Peperonis wachsen sehr gut. Nun müssen sie nur noch rot werden:


Die Paprika ist nicht ganz so fix, doch es geht gut voran:


Fotos ab Mitte Juli:

Die Ballonblume steht in fast voller Blüte:




Glockenblume mit Besuch:


Zinnien:







Auch die Sonnenblumen haben Besuch:




Taglilie:


roter Sonnenhut:



Leider hatte das Tagpfauenauge immer geschlossene Flügel:

Aber hier konnte ich ihn erwischen


Ringelblume:




Sonnenbraut:


Gazanie:



Portulakröschen:




alter Waschtrog bepflanzt:




Petunie:










Wandelröschen:






Die Passionsblume habe ich als kleinen Trieb gekauft und sie hat sich schon recht gut entwickelt:




Von meiner Nachbarin bekam ich eine Physalis geschenkt:


Die Paprika trägt schon viele Früchte, doch bis jetzt ist noch keine rot geworden:


Auch bei den Peperonis warte ich auf die Rotfärbung:


 
  Heute waren schon 1 Besucher (126 Hits) hier! © by Sissi 2007  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=